Salewa Committed

Neues Label für Sozial- und Umweltverantwortung

Salewa Committed

Salewa bietet seit mehr als 70 Jahren langlebige und hochwertige Bergsportprodukte. Dabei ist es der italienischen Outdoor-Marke sehr wichtig, einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen. Um für den Kunden bei der Kaufentscheidung besonders nachhaltige Produkte eindeutig zu kennzeichnen, wurde mit der Frühjahr-Sommer-Kollektion 2022 das Label Salewa Committed eingeführt. Welche Produkte dieses Label tragen dürfen, erfährst du hier.

Label für Sozial- und Umweltverantwortung

Die Entwicklung sozial- und umweltverträglicher Produkte hat für Salewa seit jeher eine hohe Bedeutung. Das "Salewa Committed"-Symbol soll den Kunden helfen, den wahren Wert eines Produkts auf einen Blick zu erkennen. Zur Klassifizierung der Produkte wurde ein spezielles firmeninternes Schema entwickelt. 

Ein Salewa Produkt wird nur dann durch ein Committed Symbol gekennzeichnet, wenn es beide verpflichtenden Kriterien sowie mindestens ein zusätzliches Kriterium erfüllt.
Salewa

>> Hier Salewa Kollektion entdecken

Verpflichtende Kriterien

Für die Kennzeichnung eines Produkts mit dem neuen Salewa Committed Label gibt es zwei Kriterien, die in jedem Fall erfüllt sein müssen:

So werden alle Produkte einer chemischen Prüfung unterzogen. Diese erfolgt gemäß der Oberalp-Chemikalienrichtlinie, einem internen Dokument zur Einführung eines formellen Verfahrens, das die Verwendung gefährlicher Stoffe in Salewa Produkten und Produktionsprozessen untersagt oder zumindest begrenzt. Die Tests erfolgen entweder in Zusammenarbeit mit externen Laboren oder durch die Zertifizierungen unabhängiger Dritter, wie beispielsweise bluesign®

Außerdem ist die Kontrolle von Sozialstandards und Arbeitsbedingungen in den Produktionsstätten zwingend erforderlich. Geprüft werden sowohl eigene Büros als auch die Produktionsstätten der Zulieferer. Das externe Audit hat immer eine Gültigkeit von drei Jahren. Dass dieses Thema bei Salewa besonders ernst genommen wird, zeigt deren Leader-Status bei der Fair Wear Foundation

    

Zusätzliche Kriterien

Neben den beiden verpflichtenden Kriterien muss mindestens einer der folgenden Punkte erfüllt werden. 

PFC-frei: Salewa hat es sich zum Ziel gemacht, die Verwendung umweltschädlicher per- und polyfluorierter Chemikalien, kurz PFCs, im Herstellungsprozess zu unterbinden. Dieses Kriterium gilt nur für Modelle mit einem dauerhaft wasserabweisenden DWR-Finish (Durable Water Repellency). 

Upcycling & Recycling: Dieses Kriterium trifft zu, sofern ein Produkt zu mindestens 50 Prozent seines Gewichts aus upgecycelten oder recycelten Materialien besteht. Das bedeutet, dass Abfallstoffe oder Nebenprodukte in ein neues Material / Produkt umgewandelt oder beispielsweise recyceltes Polyester bei der Herstellung verwendet werden. 

Daunen aus verantwortlicher Haltung: Eines der wichtigsten Salewa Committed Kriterien ist, dass alle in einem Produkt enthaltenen Daunen nach dem Responsible Down Standard zertifziert sind. Damit wird sichergestellt, dass jegliche Tierschutzstandards bei der Gewinnung der Daunen eingehalten werden. 

Natürliche / erneuerbare Materialien: Das bedeutet, dass mindestens 50 Prozent des Produkts aus einem oder einer Kombination der folgenden Materialien besteht: Viskose, Wolle - TirolWool® oder zertifizierte Wolle ohne Mulesing, Tencel®, Leinen, Hanf oder Baumwolle.

Salewa Produkte, die das Committed Label tragen, können also mit bestem Gewissen gekauft werden. 

>> Weitere Informationen zur Sozial- und Umweltverantwortung von Salewa

 

Echt nachhaltig

Das Label Salewa Committed kennzeichnet Produkte, die strenge interne Kriterien hinsichtlich Sozial- und Umweltverantwortung erfüllen. Erfahre im Video mehr dazu!

Passende Artikel
Puez Hemp M Cargo Pants
Salewa
Puez Hemp M Cargo Pants
ab 118,85 € 139,90 €
Puez Hemp W Cargo Pants
Salewa
Puez Hemp W Cargo Pants
ab 118,85 € 139,90 €
MS Wildfire Leather
Salewa
MS Wildfire Leather
ab 127,35 € 149,90 €
WS Wildfire Leather
Salewa
WS Wildfire Leather
ab 127,35 € 149,90 €